Nina Cisik wird neue Chief Human Resources Officer des BKW Engineering Netzwerks

Wir begrüßen Nina Cisik als Chief Human Resources Officer (CHRO) im BKW Engineering Netzwerk. Damit verantwortet die 54-jährige die Gesamtleitung Human Resources und wird neues Mitglied der BKW Engineering Geschäftsleitung.

Nina Cisik folgt auf Nicole Sude, die das Unternehmen im Oktober letzten Jahres verlassen hat und übernimmt die Aufgaben, welche seither interimistisch von Pierre Dupuis geführt worden sind.

»Aus eigener Erfahrung weiß ich, welchen grossen Stellenwert ein Chief Human Resources Officer im Unternehmen hat. Wir freuen uns daher sehr, mit Nina Cisik eine hochqualifizierte und engagierte Nachfolgelösung gefunden zu haben, die diesen Ansprüchen gerecht wird« so Rebecca Weber, CFO und stellvertretende CEO BKW Engineering.

Die diplomierte HR-Managerin war viele Jahre im Personalmanagement bei der Firma 3M tätig und agierte als Integrationsmanagerin bei M&A Projekten. Die letzten sechs Jahre war sie Personalleiterin bei der Firma Air Liquide.

»Während meiner beruflichen Laufbahn konnte ich viele Erfahrungen in internationalen Unternehmen mit unterschiedlichen Kulturen und Persönlichkeiten sammeln. Der Wechsel in die Geschäftsleitung des BKW Engineering Netzwerks ist nun eine neue Herausforderung, auf die ich mich sehr freue« sagt Nina Cisik und stellt zu ihrem neuen Aufgabengebiet fest: »Unser Business steht und fällt mit den Mitarbeitenden, die mit ihrem Wissen und Können die Bedürfnisse unserer Kunden erfüllen. Sie alle sind daher unser höchstes Gut. Auf dieser Basis möchte ich meinen Beitrag zur Etablierung als grösstes Ingenieur- und Architektur-Netzwerk im DACH-Raum leisten.«

Herzlich Willkommen im BKW Engineering Netzwerk!

Bildrecht/Copyright bei uns, Fotograf Thomas Kiehl
Nina Cisik, Chief Human Resources Officer BKW Engineering
«Die Stärke unseres Netzwerkes ist geprägt durch die vielfältigen Talente unserer Mitarbeitenden – sie sind unser höchstes Gut!»

Autoren

Kommentare

BKW ist offen für einen respektvollen Onlinedialog (unsere Netiquette) und freut sich über Ihre Kommentare und Fragen. Für Fragen, die nicht zum obigen Thema passen, verwenden Sie bitte das Kontaktformular.

Keine Kommentare bisher

Ähnliche Beiträge